Greven
Teilsperrung des Ruhe Rott wegen Kirchenabriss

Greven -

Der Abriss und Rückbau der Filialkirche St. Josef hat nunmehr begonnen. In diesem Zusammenhang kommt es im Bereich Nordwalder Straße sowie Ruhe Rott zu einer geänderten Verkehrsregelung und zu einer teilweisen Straßensperrung.

Montag, 18.02.2019, 19:34 Uhr aktualisiert: 18.02.2019, 19:40 Uhr
Greven: Teilsperrung des Ruhe Rott wegen Kirchenabriss
Foto: Oliver Hengst

Die Zufahrt von der Nordwalder Straße aus zur KiTa. St. Josef bleibt bestehen, heißt es in einer Mitteilung der Kirchengemeinde. Jedoch ist ab der 9. Kalenderwoche das Befahren der Straße Ruhe Rott mit Pkw nur noch in Teilen möglich. Von der Emsdettener Straße aus wird ein Befahren nur noch bis zum Beginn des KiTa-Grundstücks möglich sein. Dort besteht dann die Möglichkeit zu wenden. Der verbleibende Bereich der Straße Ruhe Rott, vorbei an der jetzigen KiTa St. Josef, ist nur noch für Fußgänger und für Radfahrer nutzbar. Die Kirchengemeinde St. Martinus bittet dafür um Verständnis.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6401932?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker