Kaplan Meyer hat Reihe vorbereitet
Kino zur Fastenzeit

Recke -

Eine Kinoreihe mit besonderen Filmen startet die Grevener Pfarrei St. Martinus in der Fastenzeit. Der Vorhang geht immer mittwochs zur Primetime um 20.15 Uhr in der Jugendkirche „Mary‘s“ auf.

Samstag, 02.03.2019, 22:38 Uhr aktualisiert: 02.03.2019, 22:40 Uhr
Kaplan Ralf Meyer hat das Kirchenkino in der Fastenzeit vorbereitet.
Kaplan Ralf Meyer hat das Kirchenkino in der Fastenzeit vorbereitet. Foto: Gudrun Niewöhner

Nach dem Film spricht Kaplan Ralf Meyer, der das Kirchenkino organisiert hat, ein kurzes Nachtgebet.

Los geht es bereits am Aschermittwoch (6. März) mit einem Streifen aus Großbritannien. Der Film ist frei ab zwölf Jahre. Die Titel der Filme darf Kaplan Ralf Meyer wegen des Urheberrechts nicht nennen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Weiter geht es am 13. (Spanien, FSK 6), 20. (Niederlande, FSK 0) und 27. März (Dänemark, FSK 12) sowie am 3. (Schweden-Großbritannien, FSK 0), 10. (Frankreich-Deutschland, FSK 12) und 17. April (Irland, FSK 16).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6434027?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker