Jubiläum
Kegelclub feiert 50-jähriges Jubiläum

Das regelmäßige Kegeln stirbt bei den Jüngeren so langsam aus. Gut, dass es da noch alte Hasen gibt: Der Kegelklub „Hau rein“ hat jetzt seinen 50. Geburtstag gefeiert.

Montag, 04.03.2019, 21:54 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 22:00 Uhr
Jubiläum: Kegelclub feiert 50-jähriges Jubiläum

Die heutigen zwölf Mitglieder kannten sich schon vor der Gründung im Jahr 1969, da sie immer kräftig Karneval in Greven zusammen gefeiert haben. Ihr Kegelvater ist Heinz Kloppenborg, der leider schon verstorben ist, ebenso wie die Mitgründerinnen Hedwig Kloppenborg und Erna Prinz.

Die noch aktiven Mitglieder zeigt das Foto vom 40-jährigen Bestehen: (oben v.l.) Elisabeth Niemeier, Gisela Cech, Agnes Artmeier, Gertrud Wellenbrock, Anneliese Artmeier (Ellen Wessels-Lappe hat den Klub verlassen); (unten v.l.) Hermann Niemeier, Werner Cech, Egon Artmeier, Herbert Artmeier, Josef Wellenbrock und – neu dabei und somit nicht auf dem Foto Leni – und Rudi Prinz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6448909?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker