Sporteln mit der DJK
Teppich-Curling zum Saisonabschluss

Greven -

Am morgigen Sonntag öffnet die Mühlenbachhalle an der Anne Frank- Realschule zum letzten Mal in diesem Winter für das „Sporteln am Sonntag“ ihre Tore. Von 14 bis 17 Uhr laden die DJK Blau Weiß Greven und das Familienzentrum Kinderland Wilhelm-Busch-Straße alle jungen Familien ein, mitzusporteln.

Samstag, 09.03.2019, 12:33 Uhr aktualisiert: 09.03.2019, 12:50 Uhr
Christian Tophoff testet mit Sportvorstand Sandra Weddeling die neuen Curls in der Sparkassenfiliale.
Christian Tophoff testet mit Sportvorstand Sandra Weddeling die neuen Curls in der Sparkassenfiliale. Foto: DJK

Dann werden die von der DJK Blau Weiß Greven neu angeschafften Teppichcurls nicht auf dem roten Teppich der Sparkassenfiliale, sondern auf beiden zwölf Meter langen Curlingbahnen getestet. „Das Teppichcurling war im vergangenen Jahr schon das Abschluss-Highlight der Sportelsaison und erfreute Jung und Alt gleichermaßen“, berichtet Sportvorstand Sandra Weddeling.

Dass bei jeder Sportel- Veranstaltung ein besonderes Highlight angeboten werden kann, liegt auch an der finanziellen Unterstützung der Kreissparkasse Steinfurt, die im Oktober zudem die Knax-Hüpfburg zur Verfügung stellte, heißt es in der Pressemitteilung der DJK Greven.

Neben der Teppichcurling-Anlage gibt es natürlich auch wieder zahlreiche, neue Turnstationen zu entdecken. Wer Lust hat mitzusporteln, kann einfach mit Turnschuhen oder Stoppersocken, sowie bequemer Kleidung zur Halle kommen.

„Alle Beteiligten freuen sich auf Ihr Kommen“, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6457564?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker