Versammlung der Schützen Herbern
Kasse stimmt erneut auf den Cent genau

Reckenfeld -

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Schützenvereins Herbern im Restaurant Zurmühlen in Hembergen.

Donnerstag, 14.03.2019, 06:25 Uhr aktualisiert: 14.03.2019, 06:30 Uhr
Mit zum Teil neu formiertem Vorstand gehen die Schützen ins neue Vereinsjahr.
Mit zum Teil neu formiertem Vorstand gehen die Schützen ins neue Vereinsjahr.

Der Vorsitzende Norbert Heitmann berichtete unter anderem vom Herberner Osterfeuer, dem Schützenfest sowie der Fahrradtour zum Grevener Wasserwerk. Kassenwart Klaus Wieskötter stellte seinen Bericht vor, und die Mitglieder erteilten dem gesamten Vorstand einstimmig Entlastung.

   Heribert Schulte Everding gab nach neun Jahren erfolgreicher Vorstandsarbeit seinen Posten als Beisitzer ab. Er unterstützt den Verein aber weiterhin zusammen mit Christin Walterskötter als Kassenprüfer. Als neue Beisitzer wurden Thomas Voß-Geßmann und Benedikt Rickermann berufen, die den Vorstand tatkräftig unterstützen möchten. Albert Schwering wurde als Beisitzer wiedergewählt, und auch Maik Venker steht weiterhin als Schriftführer zur Verfügung.

   Kassenwart Klaus Wieskötter konnte in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiern und wurde besonders geehrt. Da zum 20. Mal die Kasse auf den Cent genau stimmte, wurde seine Amtszeit erneut verlängert.

    Die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins soll verbessert werden. Hierzu wurde kurzerhand das neue Amt der „Medienverantwortlichen“ ins Leben gerufen, welches von Sarah Schmelter ausgefüllt wird.

    Den militärischen Vorstand bilden in diesem Jahr Oberst Jörg Venker und Adjudant Robert Kloppenborg. Für das Amt des Feldwebels gab es gleich mehrere Kandidaten, weshalb am Abend selbst noch keine feste Personalie verkündet werden konnte.

   „Der emotionale Höhepunkt der Generalversammlung war die Ernennung des Restaurants Zurmühlen zum Vereinslokal. Ab sofort wird auch die Vereinsfahne dort beheimatet sein“, heißt es in einem Bericht des Schützenvereins. Eben hier findet auch das Schützenfest statt, und zwar vom 29. Mai bis zum 1. Juni.

    Am Ostersonntag, 21. April, veranstaltet der Verein ein Osterfeuer. Am 31. August geht es zur alljährlichen Radtour. Das Adventskegeln inklusive der Nikolausfeier ist für den 1. Dezember vorgesehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6468562?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker