Spendenaktion der ReKaGe
Schon fast 1000 Euro

Reckenfeld -

Auf dem Emsdettener Frühjahrsmarkt wurde fleißig zugunsten der Kindertanzgruppen der Re-Ka-Ge geradelt. Bis Samstagabend wurden bereits 966,64 Euro erradelt.

Montag, 18.03.2019, 09:44 Uhr aktualisiert: 18.03.2019, 17:31 Uhr
Sie betreuten die Radel-Aktion auf den Spinningrad in Messehalle 3 auf dem Emsdettener Frühjahrsmarkt: Andrea Weiß, auf dem Rad Ilona und davor Frank Weigel.
Sie betreuten die Radel-Aktion auf den Spinningrad in Messehalle 3 auf dem Emsdettener Frühjahrsmarkt: Andrea Weiß, auf dem Rad Ilona und davor Frank Weigel. Foto: ros

Sie haben in die Pedale getreten wie die Weltmeister. Die Radelaktion zugunsten der Kindertanzgruppen der Re-Ka-Ge hat bis Samstagabend bereits einen Zwischenstand in Höhe von 966,64 Euro für 193,33 geradelte Kilometer erbracht.

Re-Ka-Ge-Mitglieder, aber auch Freunde und Bekannte der Initiatorin Andrea Weiß und weitere Unterstützer gaben auf den Spinningrad in Messehalle 3 auf dem Emsdettener Frühjahrsmarkt alles, damit möglichst viel Geld zusammen kommt. Allen voran die Initiatorin Andrea Weiß sowie Frank und Ilona Weigel, die fast die ganze Zeit am Stand verbrachten und immer dann mit aufs Rad sprangen, wenn gerade niemand da war. Denn jeder durfte nur drei Minuten am Stück strampeln und wer diese drei Minuten seinen eigenen Fähigkeiten entsprechend ausreizte, wusste was er am Ende geschafft hatte.

Es gab einige „Spitzenradler“ doch der größte Teil bewegte sich so um die 800- bis 1000-Meter-Grenze. „Jeder Meter zählt“, wurden die Radler angefeuert. Jetzt sind alle gespannt, was bis Messeschluss am Sonntagabend zusammenkommt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6479531?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker