Power auf dem Spinningrad
2000 Euro für Tanzgruppen

Reckenfeld -

1 775,11 Euro – das ist das Ergebnis einer Aktion einer Emsdettener Versicherung auf dem Emsdettener Frühlingsfest. Dabei musste kräftig in die Pedale getreten werden.

Mittwoch, 20.03.2019, 08:16 Uhr aktualisiert: 20.03.2019, 08:20 Uhr
Riesenjubel, Gänsehaut und Freudentränen: Die Karnevalisten freuten sich über das tolle Ergebnis.
Riesenjubel, Gänsehaut und Freudentränen: Die Karnevalisten freuten sich über das tolle Ergebnis. Foto: Privat

„Aus dem Ich ein Wir gemacht zu haben, das ist für mich die größte Freude“, erklärt Andrea Weiß – sichtlich zufrieden mit dem Ergebnis einer Aktion einer Emsdettener Versicherung. In den letzten Minuten der dreitägigen wurde am Sonntag noch einmal voll Power auf dem Spinningrad in die Pedale getreten. Jubel und Freudentränen, als dann um 18 Uhr 1 775,11 Euro auf dem Display zu sehen sind. Initiatorin Andrea hatte es wie berichtet durch erfolgreiches „Likes“-Sammeln geschafft, dass für die Kindertanzgruppen der Re-Ka-Ge Kilometergeld auf dem Emsdettener Frühjahrsmarkt erradelt werden durfte.

Riesenjubel, Gänsehaut und Freudentränen bei den Anwesenden. „Die Summe ist einfach der Hammer. Aber noch mehr hat mich gefreut, dass hier alle vom Verein an einem Strang gezogen haben und uns viele andere zusätzlich unterstützt haben“, strahlt die Initiatorin. Doch die karnevalistische 11 am Ende der Summe blieb nicht lange stehen. Ste-ve Müller („Dream Soft“) und die Pizzeria Etna sorgten dafür, dass 2000 Euro für die Kindertanzgruppen der Re-Ka-Ge zusammenkamen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6482789?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker