Linie X150
Die RVM übernimmt

Die RVM übernimmt zum 1. April die Buslinie zwischen dem Flughafen in der Hüttruper Heide und Osnabrück.

Dienstag, 26.03.2019, 07:52 Uhr aktualisiert: 26.03.2019, 08:01 Uhr
Die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) hat die Verbindung Osnabrück - Ladbergen - Flughafen übernommen.
Die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) hat die Verbindung Osnabrück - Ladbergen - Flughafen übernommen. Foto: RVM

Nach Auslaufen der Genehmigung werden die Stadtwerke Osnabrück AG die Linie X150 (Osnabrück – Ladbergen – FMO) zum 31. März nicht weiter betreiben. In Abstimmung mit dem Kreis Steinfurt und der Stadt Osnabrück hat die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) für die Verbindung ein Ersatzkonzept erstellt und wird dieses ab dem 1. April als neue Linie X15 fahren.

 Ziel des neuen Fahrplankonzeptes ist es, für Fahrgäste aus Ladbergen weiterhin Anschlussfahrten an den SchnellBus S50 nach Münster, aber auch Fahrten für Fluggäste des FMO aus Osnabrück vorzuhalten. Am FMO besteht für Ladbergener Fahrgäste der X15 in Fahrtrichtung Münster zur S50 und auch von der S50 auf die X15 nach Ladbergen unverändert eine Anschluss-Garantie. Dies bedeutet: Sollte der Anschluss zwischen X15 und S50 dennoch einmal nicht zustande kommen, übernimmt die RVM die Kosten für die Weiterfahrt mit einem Taxi.

 Für Fahrgäste hat die RVM einen Prospekt mit dem aktuellen Fahrplan sowie Informationen und Fahrpreisen aufgelegt, dieser kann per E-Mail an fahrplan@rvm-online.de kostenlos bestellt werden, liegt aber auch in der Gemeindeverwaltung Ladbergen, am FMO und im Mobilitätszentrum der Stadtwerke Osnabrück am Neumarkt aus. Der Fahrplan der Linie X15 steht unter www.rvm-online.de zum Download zur Verfügung.  

Zum Thema

Weitere Infos zu Fahrplan und Tarif unter ' 0180 6 / 50 40 30 (20 ct/Verbindung aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct/Verbindung)

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6496484?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker