Greven
Europa hält zusammen – Schüleraustausch mit Montargis

29. März. Der Tag, an dem die Briten brexiten wollten. In Grevens Rathaus war es ein Tag der europäischen Einheit.

Freitag, 29.03.2019, 14:14 Uhr
Greven: Europa hält zusammen – Schüleraustausch mit Montargis

36 Schüler aus der französischen Partnerstadt wurden im Rathaus von der stellvertretenden Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben und von Hans-Peter Riepenhausen vom Partnerschaftskomitee empfangen: „Ein schönes Beispiel für Völkerverständigung.“ Die Deutsch-Lehrerinnen Andrea Laborde und Magali Croiset hatten den Austausch in Montargis organisiert, Melanie Pohlmann und Astrid Pipperger-Schulz von der Französisch-Fachschaft des Augustinianums hatten für Gäste und Gastgeber ein Programm zusammengestellt. Obligatorisch: Der Besuch in Münster. Aber in der kommenden Woche geht es auch zum Kletterwald nach Ibbenbüren. Und eine Wanderung auf dem Hermannsweg bis nach Tecklenburg wird die Schüler fordern. Pohlmann: „Der Austausch ist eine gute Gelegenheit, Werbung für das Fach Französisch zu machen.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6504966?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker