Freibad
Einbrecher verwüsten Kiosk

Greven -

Das Freibad ist zwar noch nicht geöffnet, aber böse Buben haben schon mal den dortigen Kiosk aufgebrochen.

Dienstag, 02.04.2019, 16:16 Uhr
 
  Foto: Günter Benning

Auf dem Gelände des Freibades – das ja bekanntlich noch geschlossen ist und erst am 2. Mai öffnet – haben sich am vergangenen Wochenende zwischen Freitagmittag, 12 Uhr, und Montagmorgen, 7 Uhr, ungebetene Gäste aufgehalten.

Der oder die Täter überkletterten den etwa zwei Meter hohen Stabmattenzaun und gingen auf dem Gelände dann zu dem Kiosk. Hier schoben die Einbrecher zwei Fensterrollos nach oben, die dabei beschädigt wurden. Danach drückten sie ein Schiebefenster auf. Das Fenster sprang aus der Verankerung, wobei das Fensterglas zerbrach. Schließlich gelangten die Unbekannten in das Gebäude.

Was sie daraus gestohlen haben, konnte noch nicht gesagt werden. Die Schadenshöhe am Gebäude beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei etwa 1000 Euro.

Zum Thema

Die Polizei bittet um Hinweise unter ' 02571/928-4455.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6514161?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker