Abschluss der musikalischen Früherziehung im Ballenlager
Kleine mit großem Auftritt

Greven -

Ganz aufgeregt wuseln die Kinder durcheinander. „Meine Maske“, jammert ein Junge. „Mama, der Umhang“, sagt ein Mädchen. Irgendwann sitzt alles, und die Kinder laufen in einer langen bunten Schlange auf die Bühne. Die stolzen Eltern zücken die Kameras.

Sonntag, 07.04.2019, 17:19 Uhr aktualisiert: 07.04.2019, 18:00 Uhr
Gemeinsam mit den Eltern singen die Kinder am Schluss: Musik verbindet.
Gemeinsam mit den Eltern singen die Kinder am Schluss: Musik verbindet. Foto: pin

Danach singen die Kinder mit Leiterin Linde Keßler das Lied von der Liedermaus. Die ist auch namensgebend für den Auftritt. Zwei Jahre lang haben die 20 Kinder den Kurs der Musikalischen Früherziehung an der Musikschule besucht, und jetzt wollen sie das Gelernte präsentieren: vor Eltern, Geschwistern und Großeltern. Ab Sommer werden sie in die Schule gehen und viele ein Instrument lernen.

Begeistert tanzen die Kinder zur Musik, singen, spielen Instrumente. Manche wollen kaum damit aufhören. Obwohl ihr erster Part vorbei und sie die Bühne schon verlassen haben, singen sie munter weiter.

Unterstützt wird die Klasse von drei Trompetern. Lutz Gerdemann, Jarno Fritz und Luca Schulz spielen unter anderem die „Ode an die Freude“.

Auch eine Blockflötengruppe tritt auf, spielt den „Frühling“ von Vivaldi, was zum Sonnenschein draußen bestens passt.

Es folgen weitere Tänze und Lieder. Das Lied vom nervigen Floh sorgt bei den Kindern auf der Bühne und den jüngeren Geschwistern für Gelächter.

Am Ende werden auch die Eltern aktiv, gesanglich angeführt von den Kindern: Musik macht Spaß und verbindet.

Als sich die Kinder auf der Bühne verbeugen und die Eltern klatschen, sind alle sichtlich stolz. Auch Linde Keßler strahlt: „Fünf Stücke, die die Kinder singen und tanzen, das erfordert Konzentration.“

Nach den Sommerferien starten wieder Kurse der musikalischen Früherziehung. Anmeldungen nimmt das Büro in der Friedrich-Ebert-Straße 3-5, ✆ 92 08 11, oder auf der Seite info@musikschule-ges.de entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6524400?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker