Konzert im Yachthafen Fuestrup
Schönes Wetter für maritime Klänge

Schmedehausen -

Schönes Wetter, maritime Klänge und fürs leibliche Wohl gesorgt! Was will man mehr an einen 1.Mai? All das wurde geboten am Yachthafen „Alte Marina Fuestrup“.

Donnerstag, 02.05.2019, 18:47 Uhr aktualisiert: 02.05.2019, 19:00 Uhr
Der Gimbter Shantychor verzückte mit seinen Liedern Hunderte von Besuchern im Yachthafen.
Der Gimbter Shantychor verzückte mit seinen Liedern Hunderte von Besuchern im Yachthafen. Foto: Frederyk Saschek

Hunderte von Radfahrern haben sich über den Tag am Grevener Yachthafen eingefunden, um den schönen Tag zu genießen. Schon seit  Jahren ist es Tradition, dass der Gimbter Shantychor mit seinen Liedern die Besucher verzückt, heißt es in einer Pressemitteilung des Shantychores.

In diesem Jahr hatten die Gimbter eine besondere Überraschung parat. Sie haben ihren Partnerchor „Vör Anker“ aus Papenburg eingeladen und abwechselnd und gemeinsam Musik gemacht.

Der Chor aus dem Norden, traditionell in Piratenkluft, war begeistert von der Atmosphäre und dem Ambiente.

„So was schönes und maritimes im Münsterland, das hätten wir nicht gedacht“, hieß es vom Oberpirat Herrmann Schulte.

Neben dem musikalischen Angebot hat sich auch die DLRG vorgestellt und Bootsfahrten auf dem Kanal angeboten. „Wieder mal ein rund um gelungenes Event“, war der Gimbter Kapitän Hein Alteniedieker sehr zufrieden.

„Im nächsten Jahr sind wir wieder an Bord“, so die einhellige Meinung des Gimbter Shantychors. Erste Vorgespräche mit dem neuen Besitzer der Marina haben bereits stattgefunden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6581680?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker