Karin Herzog im Ruhestand
Abschied nach 39 Jahren VHS

Greven -

Die Kollegen und viele Ehemalige der Volkshochschule waren gekommen, um Karin Herzog in den passiven Teil ihrer Altersteilzeit zu verabschieden.

Freitag, 07.06.2019, 09:14 Uhr
Karin Herzog (links) mit der Stellvertretenden Leiterin der VHS, Gisela Junkerkalefeld.
Karin Herzog (links) mit der Stellvertretenden Leiterin der VHS, Gisela Junkerkalefeld. Foto: Privat

„Wir werden Frau Herzogs ansteckend gute Laune, ihre jederzeitige Hilfsbereitschaft und vor allem Freundlichkeit sehr vermissen“, stellte VHS-Leiter Dr. Kai Lüken in einer kleinen Verabschiedungszeremonie fest.

„Karin, Du hattest als Ansprechpartnerin für Kunden wie für Dozenten immer ein offenes Ohr“, setzte Gisela Junkerkalefeld weiter fort. „Und wie oft haben wir als Kolleginnen von Dir gehört: Leg mal da hin, ich kümmer´ mich drum. Einfach toll.“

Karin Herzog möchte die freie Zeit nun vermehrt zum Reisen und Entdecken nutzen. Ein Anfang ist mit dem geschenkten Erlebnisgutschein für die MS Günther bereits gemacht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6672137?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker