Neue Zelte für Reckenfelder Pfadfinder
Gut gerüstet für das Sommerlager

Reckenfeld -

Am Dienstag hieß es für die Reckenfelder Jungpfadfinder schon einmal „Probeaufbauen“. In der Juffi-Gruppenstunde packten alle Kinder mit an und bauten eins der zwei neuen Schlafzelte in Rekordzeit auf.

Donnerstag, 06.06.2019, 18:35 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 09:14 Uhr
Die Juffis der Reckenfelder Pfadfinder bauten das neue Schlafzelt probeweise auf. Sie freuen sich schon sehr auf das bevorstehende Sommerlager in Melle.
Die Juffis der Reckenfelder Pfadfinder bauten das neue Schlafzelt probeweise auf. Sie freuen sich schon sehr auf das bevorstehende Sommerlager in Melle.

Das Fazit lautete: „Alles in Schuss“, so dass das Sommerlager mit den gut 60 angemeldeten Pfadfindern in den Ferien nach Melle schon bald starten kann.

   Die beiden Zelte waren dringend nötig, damit auch alle teilnehmenden Pfadfinder einen trockenen Schlafplatz im Lager sicher haben, falls das Wetter mal nicht mitspielen sollte. Die Zelte sind natürlich eine sehr kostspielige Angelegenheit, so dass der eigene Förderverein der Pfadfinder Reckenfeld sich dieser Sache angenommen hatte. „Nur durch die großzügige Spende der Sparkasse war es uns möglich, die beiden neuen Zelte den Pfadfindern für das kommende Sommerlager zu realisieren“, heißt es in einer Pressemitteilung des Fördervereins der Pfadfinder Reckenfeld.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6672143?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker