Musical der Martin-Luther-Grundschule
Eine Geschichte aus dem Morgenland

Greven -

Am Dienstag spielte die Musical-AG der Martin-Luther-Grundschule unter der Leitung der Mitarbeiterin der Musikakademie Mandy Schwaiberger das Musical „Rotasia – eine Geschichte aus dem Morgenland“.

Dienstag, 02.07.2019, 17:41 Uhr aktualisiert: 02.07.2019, 17:50 Uhr
Die Kinder im Einklang singend: „Wenn aus Fremden Freunde werden, sieht die Welt viel bunter aus“.
Die Kinder im Einklang singend: „Wenn aus Fremden Freunde werden, sieht die Welt viel bunter aus“. Foto: Pia Witthinrich

Prinz Shadi und seine Freunde verdeutlichten, dass Angst vor dem Fremden nicht sein muss und sogar Freundschaften entstehen können. Durch gutes Schauspiel und schöne Stimmen konnte man sich in die morgenländliche Stimmung hineinversetzen.

Seit Beginn des Schuljahres wurde einmal wöchentlich geprobt. Dort lernten die Kinder nicht nur Text und Gesang, sondern auch selbstbewusstes Auftreten und Spaß am Spiel. Durch das Wechseln der Besetzung von Aufführung zu Aufführung kamen mehrere Kinder in den Genuss einer Hauptrolle.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744114?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker