Stadtbibliothek auf dem neusten Stand
3D-Drucker und neue PCs

gREVEN -

Baujahr 2013 – das ist für Computer ein stolzes Alter. So alt waren die Internet-PCs in der Stadtbibliothek Greven. Dank einer Spende der Volksbank konnten sie jetzt erneuert werden. Außerdem hat die Volksbank den Erwerb eines 3D-Druckers gesponsert.

Dienstag, 02.07.2019, 16:41 Uhr aktualisiert: 02.07.2019, 16:50 Uhr
Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank überreichten die PCs und den 3D-Drucker an Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann.
Andreas Hartmann und Renate David von der Volksbank überreichten die PCs und den 3D-Drucker an Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann. Foto: SB

Der neue 3D-Drucker geht in den nächsten Tagen in Betrieb. Kunden der Bibliothek können über ihn kostenlos nichtkommerzielle Projekte ausdrucken. Egal ob Miniaturfiguren oder fehlende Ersatzteile, mittels 3D-Druck lassen sich viele interessante Objekte herstellen. Zahlreiche Vorlagen sind im Internet zu finden und können mit wenig Aufwand im Drucker umgesetzt werden.

In den Sommerferien finden regelmäßig dienstags von 10 bis 12 Uhr Workshops statt, in denen die Teilnehmer den 3D-Ducker Ultimaker 2+ kennenlernen und ausprobieren können.

Die alten Internetrechner wurden jetzt durch die neuen ersetzt. Seit 1999 kann man in der Stadtbibliothek kostenlos das Internet nutzen. Die sechs Internetrechner sind auch heute noch sehr gefragt. Nur die Art der Anwendung ändert sich. In Zeiten von Smartphone und Wlan wird an ihnen weniger gespielt oder gechattet. Viele Kunden nutzen sie zum Ausdrucken von Dokumenten, schreiben Bewerbungen oder arbeiten gemeinsam an Präsentationen oder Praktikumsberichten für die Schule.

Wenn zu Hause das Internet streikt oder die Verbindung ungenügend ist oder der Drucker nicht funktioniert, wird das Bibliotheksangebot gerne genutzt. Das Bibliotheksteam hilft bei Fragen und Problemen. Auch darum sind die Internet-PCs so beliebt, dass sich insbesondere vormittags eine Reservierung empfiehlt.

Schon zum dritten Mal sponsert die Volksbank Greven die Anschaffung neuer Hardware. Die Computer wurden nun offiziell vom Volksbankvorstand Andreas Hartmann und Volksbank-Mitarbeiterin Renate David an die Bibliothek übergeben. Bibliotheksleiterin Sigrid Högemann freut sich, dass allen Bibliothekskunden wieder aktuelle PCs zur Verfügung stehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744120?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker