Samstag viertes Stadtteilfest
Hansaviertel wird zur Partymeile

Greven -

Auf gute Unterhaltung, tolle Live-Musik und ein buntes Programm für die ganze Familie können sich auch in diesem Jahr die Gäste des 4. Stadtteilfestes freuen. Am kommenden Samstag feiert das ganze Hansaviertel und wird ab 13 Uhr zur großen Partymeile

Dienstag, 02.07.2019, 19:42 Uhr aktualisiert: 02.07.2019, 20:00 Uhr
Am kommenden Samstag feiert das ganze Hansaviertel und wird ab 13 Uhr zur großen Partymeile.
Am kommenden Samstag feiert das ganze Hansaviertel und wird ab 13 Uhr zur großen Partymeile. Foto: SB

Schirmherr ist auch in diesem Jahr Bürgermeister Peter Vennemeyer. Der Eintritt ist frei.

Wie gewohnt findet die beliebte Open-Air-Party auf dem Parkplatz an der Begegnungsstätte Hansaviertel (Bismarckstraße 36) statt. Neben einem vielfältigen Angebot an Essens- und Aktionsständen, das die Besucher ab 13 Uhr erwartet, startet um 14 Uhr ein buntes Bühnenprogramm. Wie gewohnt werden auch Vereine und Schulen aus Greven Teil des Programms sein und für gute Unterhaltung sorgen. Tolle Aktivitäten für Jung und Alt gehören ebenfalls zu den Highlights: Von Hüpfburgen und einem Schminkstand bis hin zum Bullriding kommt jeder auf seine Kosten.

Auf viele Highlights dürfen sich die Gäste in diesem Jahr freuen. So haben Jugendliche aus dem Viertel über das Projekt „sozialpalast MUSIK CONVOY 2019“ eine Woche lang eigene Rap-Songs komponiert und Tänze einstudiert und werden diese zum ersten Mal live vor Publikum präsentieren. Auf einem Lkw, der als offene Bühne dient, wird die „Independent Group“ ihre Dance-Moves zeigen, die Rapperinnen Haszcra, Leila A. und Lady Lazy werden mit Wortwitz und kraftvollen Texten die Lkw-Bühne zum Beben bringen. Ebenfalls mit eigenen Songs will Rapper Whyz das Festvolk in Partylaune bringen.

Rasant und mitreißend geht es beim Auftritt der Tanzbühne Greven zu, die mit verschiedenen Choreographien zu aktuellen Sounds aufwartet. Zum Abschluss und Höhepunkt des Festes wird der bekannte österreichische Rapper Wendja seine größten Hits zum Besten geben und die Gäste in Party-Laune versetzen. Moderator Andre Nolting wird auch in diesem Jahr souverän durch die Veranstaltung führen, heißt es abschließend in der Pressemitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6744133?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker