Ivanna und Anton Antonyan
Polster und Tische nach Maß

Reckenfeld -

Ungefähr zwei Jahre stand das Ladenlokal an der Grevener Landstraße 15 leer, bevor es Ivanna und Anton Antonyan im vergangenen Herbst mit Leben füllten. Und sie füllten es gleich mit zwei Angeboten: wo früher Schuhe verkauft wurden, sind heute individuelle Designer-Tische aus Massivholz mit Metallgestell im Industrie-Look im Sortiment. Und die Möbelpolsterei lässt alte Stücke in neuem Glanz erstrahlen.

Dienstag, 20.08.2019, 23:28 Uhr aktualisiert: 21.08.2019, 00:00 Uhr
In Reckenfeld an der Grevener Landstraße 15 bieten Ivanna und Anton Antonyan mit „Möbel Natur Komfort“ sowohl eine Möbel-Polsterei als auch eine Ausstellung mit hochwertigen Massivholz-Tischen im Industrie-Look.
In Reckenfeld an der Grevener Landstraße 15 bieten Ivanna und Anton Antonyan mit „Möbel Natur Komfort“ sowohl eine Möbel-Polsterei als auch eine Ausstellung mit hochwertigen Massivholz-Tischen im Industrie-Look. Foto: Pia Weinekötter

Vor vier Jahren ist das Ehepaar mit seinen beiden Kindern als Spätaussiedler nach Deutschland gekommen. „Meine Oma ist Deutsche aber wir haben aufgrund der politischen Verhältnisse zu Hause kein Deutsch gesprochen“, erklärt die gebürtige Ukrainerin in fast perfektem Deutsch. Sprachen liegen ihr, denn sie hat in der Ukraine ihr Universitätsstudium als Übersetzerin für Englisch abgeschlossen.

In Russland lernte sie dann ihren Mann kennen, einen aus Armenien stammenden Bauingenieur. Gemeinsam führten sie über viele Jahre in Moskau ihr Geschäft mit maßgefertigten Polster- und Holzmöbeln.

In Deutschland zog es die vierköpfige Familie nach Reckenfeld. „Hier wohnt nicht nur meine Mutter, sondern auch viele Freunde“, erklärt Ivanna Antonyan den Schritt. Die Familie besuchte viele Sprachkurse und verbesserte ihre Deutschkenntnisse. Zusätzlich informierte sich das Ehepaar Antonyan ausgiebig über ihre berufliche Zukunft. Eine Standortanalyse brachte dann die Entscheidung. „Wir stellten fest, dass es hier vor Ort keine Polsterei gibt und auch der Bedarf für hochwertige und ausgefallene Möbel besteht“, erläutert Anton Antonyan. Im Juli 2018 wagten die beiden dann den Schritt in die Selbstständigkeit und im November konnten sie das Geschäft „Möbel Natur Komfort“ mit Werkstatt und Ausstellung eröffnen.

In der Polsterei kümmert sich der 55-jährige Ingenieur um die Aufpolsterung von Sesseln, Sofas oder Hockern mit neuem Stoff oder Leder bis hin zur Reparatur des Gestells.

Die „Baumtische im Industrie-Design“ mit Metalluntergestell stehen in der Größe von zwei bis drei Metern in der Ausstellung, sind aber auch nach individuellen Kundenvorgaben in verschiedenen Größen erhältlich. Sie verfügen über eine vier Zentimeter starke Massivholzplatte. „Unsere Tischplatten sind immer Unikate aus Massivholz, nie nur furniert oder aufgedoppelt“, betont die 33-jährige Inhaberin, „und Farbe, Größe und Material kann der Kunde selbst bestimmen.“

Die Tische werden nach eigenem Design für die Antonyans in der Ukraine gefertigt und in Reckenfeld zusammengebaut. Die Tischplatten werden vor Ort noch in Handarbeit in zwei bis drei Arbeitsgängen mit Spezial-Öl behandelt. Vor-Ort-Termine beim Kunden sowie Anlieferung und Montage durch die Antonyans sind im Preis mit inbegriffen.

„Die Auftragslage ist gut – aktuell haben wir nur noch sechs Tische in der Ausstellung“, verweist Ivanna Antonyan nicht ohne Stolz auf die sich leerende Ausstellung. „Die neue Lieferung erwarten wir Ende September“, erklärt ihr Mann, „Wir sind zufrieden – und die Kunden auch. Das ist das Wichtigste!“

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6862368?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker