Gottesdienst in der Erlöserkirche
Erntegaben für die Bahnhofsmission

Reckenfeld -

Am kommenden Sonntag, 6. Oktober, um 11 Uhr, feiert die evangelische Kirchengemeinde in der Reckenfelder Erlöserkirche Gottesdienst zum Erntedankfest, in dem auch Viktoria Bläsius als Gemeindesekretärin verabschiedet wird. Dazu lädt die Gemeinde herzlich ein.

Mittwoch, 02.10.2019, 12:41 Uhr aktualisiert: 02.10.2019, 12:50 Uhr
Nicht bunkern, sondern teilen . . .
Nicht bunkern, sondern teilen . . . Foto: Stefan Bamberg

Es ist Tradition, dass mit Gaben aus der Gemeinde ein Erntealtar gestaltet wird, der diesen Gottesdienst schmückt. Wie in jedem Jahr werden die Gaben anschließend in die Bahnhofsmission nach Münster gebracht, wo sie vor allem obdachlosen Menschen zu Gute kommen sollen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereiten aus den Lebensmitteln kleine Mahlzeiten für diejenigen zu, die Hilfe am Gleis 9 suchen. Deshalb bittet die Gemeinde um Unterstützung für diese Aktion.

Gebraucht werden vor allem Marmelade und anderer Brotaufstrich, Kaffee und Tee sowie Obst, gern auch aus dem eigenen Garten.

Von den Mitarbeiterinnen nicht verwendet werden können alle Lebensmittel, die gekocht werden müssen. Die Erntegaben können zum Gottesdienst mitgebracht werden.

Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor der Gemeinde unter der Leitung von Uta Rodenberg musikalisch gestaltet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6973510?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker