Ausschuss schickt Pläne für Fiege-Stammhaus auf die Reise
Drei Runden Bürgergespräche

Greven -

Es hat lange gedauert: Jetzt kann das Bauleitplan-Verfahren für das Grundstück des ehemaligen Fiege-Stammhauses beginnen

Sonntag, 06.10.2019, 09:52 Uhr aktualisiert: 06.10.2019, 10:00 Uhr
Ein fünfgeschossiges Gebäude auf der Ecke Grüner Weg / Hansaring, der Rest Doppelhäuser. So sieht der neue Plan aus.
Ein fünfgeschossiges Gebäude auf der Ecke Grüner Weg / Hansaring, der Rest Doppelhäuser. So sieht der neue Plan aus. Foto: Fiege

Irgendein Haar in der Suppe muss ja immer übrig bleiben. Ein Anlieger des Kaup‘s Kamp, der künftig auf das „Fiege-Stammhaus“ sehen wird, hätte sich in der Auseinandersetzung mit dem Bebauungsplan doch noch einen „Mediator“ gewünscht.

Den Einsatz eines solchen Vermittlers hatte nämlich der Ausschuss für Stadtplanung beschlossen, als er vor Monaten Nachbesserungen der Pläne forderte.

Mittlerweile, erklärte Stadtplaner Marco Scheil, habe es zwei Gespräche bei Fiege und eines im Rathaus mit Anliegern gegeben: „Das werten wir als Mediationsverfahren.“

Was dabei herauskam, wurde im Ausschuss unisono gelobt. Vorsitzender Jürgen Diesfeld (CDU): „Das Verfahren stellt sich jetzt entkrampft dar.“ Mechtild Hemmen (FPD) begrüßte, dass es bei diesem „hochwertigen Grundstück“ zwischen Grüner Weg/Hansaring/Kaup‘s Kamp weitergeht. Einstimmig wurde der vorhabenbezogene Bebauungsplan verabschiedet. Jetzt folge das förmliche Beteiligungsverfahren, in dem die Nachbarn Anregungen und Kritik erneut formulieren können.

Bemerkenswert nach dem langen Zoff war das Verab­schiedungsritual. Als die Nachbarn den Saal verließen, rief ihnen Jürgen Diesfeld zu: „Schöne Gruße an die Anlieger, Politik ist auch für sie da.“ Und Bauherr Hugo Fiege erhielt – unüblich in öffentlichen Ausschüssen – kurz das Rederecht: „Ich habe neulich einen Anruf aus Emsdetten bekommen. Die fanden es gut, wie hier ein dreiviertel Jahr um eine Lösung gerungen wurde.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6978367?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker