Mehr als 400 Besucher
Volles Haus beim Sporteln

Greven -

Weit über 400 Erwachsene und Kinder nahmen am vergangenen Samstag am Sporteln in der Rönnehalle teil.

Dienstag, 29.10.2019, 23:49 Uhr
Die kleinen und etwas größeren Kinder hatten jede Menge Spaß beim Sporteln in der Rönnehalle.
Die kleinen und etwas größeren Kinder hatten jede Menge Spaß beim Sporteln in der Rönnehalle. Foto: DJK

Trotz des herrlichen Sonnenscheins strömten am vergangenen Sonntag wieder viele kleine und große Sportelfans in die Rönne-Sporthalle. Dank der Zeitumstellung und dem damit verbundenen frühen Mittagsschläfchen warteten auch schon die kleinsten Turnfreunde pünktlich um 14 Uhr auf Einlass.

Drinnen gab es dann kein Halten mehr. Auf den vielen verschiedenen Turn- und Kletterstationen sprangen, krabbelten und balancierten die Kids um die Wette. Dass die Kinder so zufrieden waren, freute natürlich auch die Eltern der Größeren, die sich entspannt mit Nachbarn und Freunden unterhalten konnten. „Am tollsten fand ich jedoch zu sehen, wie viele Eltern mit ihren Kindern zusammen die Turnparcours gemeistert haben“, berichtete Frau Spieker, Erzieherin in der Kita St. Johannes. Sie und ihre Kolleginnen aus den vier Einrichtungen des Familienzentrums St. Martinus betreuten wie auch die Übungsleiter der DJK Blau-Weiß Greven die zahlreichen Stationen. An diesem Sonntag wurde sogar eine Stunde länger gesportelt. „Schon nach zwei Stunden konnten wir den 400. Besucher begrüßen“, freute sich DJK Sportvorstand Sandra Weddeling.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7030829?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker