Movember-Bewegung
Der Bart ist lange noch nicht ab

Münster -

Es gibt Geschichten, die haben einen ziemlich langen Bart. Und andere, viel wichtigere, die immer wieder neu erzählt werden müssen. Die von der Männer-Gesundheit zum Beispiel. Deshalb wächst nun auch bei mir, getreu dem „Movember“-Gedanken und nachdem Andreas Weitkamp mich gefragt hatte, ein Schnäuzer im Gesicht.. 

Freitag, 01.11.2019, 14:50 Uhr aktualisiert: 01.11.2019, 17:01 Uhr
Macht mit beim „Movember“ in Münster: Ralf Repöhler, Leiter der Stadtredaktion.
Macht mit beim „Movember“ in Münster: Ralf Repöhler, Leiter der Stadtredaktion. Foto: ohw

Als sichtbares Zeichen dafür, dass Vorsorgeuntersuchungen für Männer lebenswichtig sind. Genau das sage ich, wenn mich jemand auf meinen Schnurrbart anspricht. Denn Männer sollen glücklicher, gesünder und länger leben

Es gibt Geschichten, die haben einen ziemlich langen Bart. Und andere, viel wichtigere, die immer wieder neu erzählt werden müssen. Die von der Männer-Gesundheit zum Beispiel. Deshalb wächst nun auch bei mir, getreu dem „Movember“-Gedanken und nachdem Andreas Weitkamp mich gefragt hatte, ein Schnäuzer im Gesicht. Als sichtbares Zeichen dafür, dass Vorsorgeuntersuchungen für Männer lebenswichtig sind. Genau das sage ich, wenn mich jemand auf meinen Schnurrbart anspricht. Denn Männer sollen glücklicher, gesünder und länger leben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7037187?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker