Junger Spirit bei Jahreshauptversammlung von Frohsinn Ost
Frohsinn Ost mit starkem Team

Greven -

Auf ein erfolgreiches Schützenjahr blickte der Vorstand des Schützenvereins „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 bei der Hauptversammlung im Vereinslokal Bertlings Pütt zurück. Der Vorsitzende Volker Havixbeck begrüßte die Schützen. Von allen Abteilungen wurden die organisierten Aktionen und Veranstaltungen durchweg positiv bewertet.

Mittwoch, 06.11.2019, 20:52 Uhr aktualisiert: 06.11.2019, 21:00 Uhr
Der neue Vorstand (v.l.): 1. Reihe: Matthias Bogus, Anne Fraune, Tobias Madeia, Sven Möllerherm, Markus Döpker, Sascha Howest, Marc Wischnewski; 2. Reihe: Thomas Kötterjohann, Britta Kötterjohann, Volker Havixbeck, Andreas Döpker, Simon Havixbeck, Mike Schäpermeier, Thorsten Keller.
Der neue Vorstand (v.l.): 1. Reihe: Matthias Bogus, Anne Fraune, Tobias Madeia, Sven Möllerherm, Markus Döpker, Sascha Howest, Marc Wischnewski; 2. Reihe: Thomas Kötterjohann, Britta Kötterjohann, Volker Havixbeck, Andreas Döpker, Simon Havixbeck, Mike Schäpermeier, Thorsten Keller. Foto: Frohsinn Ost

Bei den Wahlen wurde zunächst im geschäftsführenden Vorstand Marc Wischnewski in seinem Amt als zweiter Vorsitzender, in das er 2017 gewählt wurde, bestärkt und wird seinen aktuellen Aufgaben weitere zwei Jahre nachkommen.

Auch die langjährige erste Kassieren Britta Kötterjohann durfte sich über ihre Wiederwahl freuen. Der erste Schriftführer Andreas Döpker räumte wegen beruflicher Beanspruchung seinen Posten, der nun von Matthias Bogus besetzt wird. In diesem Jahr standen zwei planmäßige Beisitzerwahlen auf der Tagesordnung.

Eine Dritte resultierte aus dem freiwilligen Ausstieg Guido Langers aus dem Vorstand. Tobias Madeia, der sich seit 2015 im Vorstand engagiert, wurde wiedergewählt. Zudem konnte sich der aus dem Amt des Schriftführers geschiedene Andreas Döpker auch über ein neues Amt als Beisitzer freuen.

Jan Thewes, der den Vorstand ebenfalls seit 2015 unterstützt, legte sein Amt hingegen nieder und machte Platz für eine weitere Frau im Vereinsvorstand. Anne Fraune wird nun ebenfalls in die Vereinsarbeit eingeführt.

Alle Posten des militärischen Vorstandes wurden wiedergewählt. So treten Markus Döpker als Hauptmann, Steffen Denter als Leutnant, Patrick Tünte als Feldwebel und Christian Hillenkötter, Günther Ohrmann und Matthias Bogus als Fahnenträger im nächsten Jahr wieder in Erscheinung.

Für die zweite große Karnevalistische Sitzung am 1. Februar 2020 im Ballenlager hat auch der Kartenvorverkauf begonnen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Zu erwerben sind diese in begrenzter Zahl für 17 Euro bei der Firma Wischnewski Gase oder bei Smartphone Zubehör BS.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7046728?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker