Greven
Smierfäst – zwei Tage harter Punkrock im Kesselhaus

Greven -

Das „Smierfäst“ findet am 13. und 14. Dezember zum dritten Mal statt – zwei Tage Punkrock im Kesselhaus.

Montag, 09.12.2019, 12:10 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 12:30 Uhr
Die Grevener Punkrock-Band Snareset hat das Festival organisiert.
Die Grevener Punkrock-Band Snareset hat das Festival organisiert. Foto: Snaresett

Mit ihrem im April auf Uncle M Music erschienenen Album „With A Spark“ war die Grevener Punkrock-Band Snareset in diesem Jahr in der ganzen Republik ausgiebig unterwegs.

Am Ende des Jahres kehrt die Band zu ihren Wurzeln ins Grevener Kesselhaus zurück, um mit Fans, Familie, Freunden und Freundinnen ordentlich zu feiern und laut „Danke!“ zu sagen.

Dass das natürlich am besten in guter musikalischer Gesellschaft geht, leuchtet jedem ein. Daher veranstalten die vier Musiker zusammen mit dem Kesselhaus und vielen Freuinden ein Festival, welches sich über zwei Abende erstreckt: Das „Smierfäst“!

Mit neun Bands aus der Umgebung und der überregionalen Szene wird das Kesselhaus an den zwei Abenden nun schon zum dritten Mal zum Kochen gebracht.

Die Band Hal Johnson aus Emsdetten ist Fans von melodischem Punkrock mit Ohrwurmfaktor seit Jahren mehr als geläufig.

Zusammen mit den Grevener Newcomern Mental Breakdown, der Punk-Band As We Go aus Köln und Swan Songs aus Münster, welche gerade ihr neues Album herausgebacht haben, bildet die Band das Programm für den Festival-Freitag am 13. Dezember.

Am Samstag, 14., Dezember gibt es gleich doppelt Grund zu feiern. Die Rheinenser Band Great Escapes feiert ihren fünften Band-Geburtstag und lässt es sich nicht nehmen, diesen zusammen mit dem Grevener Publikum ausgiebig zu feiern.

Neben den Veranstaltern Snareset stehen außerdem noch We Say aus Mainz, Chin Up aus Bonn und das Emsdettener Stoner-Metal-Schwergewicht Lizard Fist in den Startlöchern.

Einlass am Freitag, 13. Dezember, ist um 19 Uhr, am Samstag, 14. Dezember, um 18.30 Uhr. Der Eintritt pro Tag beträgt, je nach Ermessen des Besuchers, 7 bis 10 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7120233?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker