Abenteuerkiste erhält Förderpreis
Probier´s mal mit dem Ehrenamt

Greven -

Die Abenteuerkiste ist mit dem Kinder- und Jugendförderpreis des Kreises Steinfurt ausgezeichnet worden. Die Idee von Jugendlichen, einen Karnevalswagen eigenverantwortlich beim Grevener Umzug an den Start zu bringen, fand in der vergangenen Session nicht nur viele junge Mitstreiter, sie überzeugte auch die Jury, die den mit 400 Euro dotierten Preis überreichte.

Donnerstag, 12.12.2019, 17:20 Uhr
Die Auszeichnung nahmen Suntje Senghove, Klara Hoppe, Lena Schwabe und Nathalie Schroll entgegen (Bild).
Die Auszeichnung nahmen Suntje Senghove, Klara Hoppe, Lena Schwabe und Nathalie Schroll entgegen (Bild). Foto: Sven Thiele

Der Kinder- und Jugendsportpreis wird vom Kreissportbund für Projekte verliehen, die die Beteiligung Jugendlicher in Vereinen stärken und durch das Engagement Jugendlicher fördern. Die jungen Grevener nutzten die Gelegenheit, um Werbung in eigener Sache zu machen. Ihr Motto: Probier´s mal mit dem Ehrenamt. Das Karnevalsprojekt war von drei Mitgliedern des Vereins ins Leben gerufen worden. Lara Holzhausen, Alicia Brockhoff und Nele Glanemann nahmen das Projekt unter ihre Fittiche.

„Wir freuen uns sehr über den Preis. Das Geld werden wir in den Umbau und die Gestaltung des Wagens für den nächsten Umzug stecken,“ meinte eine glückliche Nele Glanemann. Klar: Die Teilnahme am Grevener Karnevalsumzug war keine Eintagsfliege.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7128389?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker