TVE Greven-Gruppe hatte eingeladen
Die Nietenriege geht auf Wanderschaft

Greven -

Ihre jährliche Winterwanderung unternahmen die Aktiven der Nietenriege des TVE Greven gemeinsam mit ihren Partnerinnen, den Senioren und Witwen bei regnerischem und windigem Wetter, so eine Pressemitteilung.

Mittwoch, 15.01.2020, 19:40 Uhr
Nach der Winterwanderung gab es für die Mitglieder der Nietenriege ein zünftiges Abendessen.
Nach der Winterwanderung gab es für die Mitglieder der Nietenriege ein zünftiges Abendessen. Foto: PF

Statt Gymnastik und Basketball, wie jeden Donnerstag von 19 bis 20.30 Uhr in der Martini Sporthalle, ging die Wanderung mit Glühwein und Snacks gestärkt vom Treffpunkt beim Bauernhof Leusmann in Wentrup über Herbern nach Hembergen zur Gaststätte Zurmühlen.

Beim Kegeln, Doppelkopf- und Knobelrunden erholten sich die Teilnehmer, bevor einigen Nieten ein zünftiges Grünkohleessen serviert wurde. Anschließend erfolgte die Ehrung und Preisverleihung der Siegerinnen und Sieger. Die fröhliche Runde ging bis in die späten Stunden.

Wer Interesse hat, sich sportlich in der Nietenriege zu beteiligen kann sich unter ✆  02571 52107 oder unter per Email unter: nietenriege@web.de informieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7195255?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker