Ewa Grzybek und Ines Dettloff bieten Künstlern und Sponsoren ein individuelles Aktionspaket
Träumen von Kunst für Greven

Greven -

Greven malt bunt. Dahinter stecken zwei Köpfe und viel Engagement. Ines Dettloff und Ewa Grzybek suchen Mitstreiter und Förderer.

Mittwoch, 04.03.2020, 16:56 Uhr
Die Künstlerinnen Ines Dettloff (li.) und Ewa Grzybek (re.) organisieren die Kunst-Aktion „Greven malT bunt“ im Rahmen des Maifestes am 17. Mai und suchen dafür sowohl Künstler als auch Sponsoren.
Die Künstlerinnen Ines Dettloff (li.) und Ewa Grzybek (re.) organisieren die Kunst-Aktion „Greven malT bunt“ im Rahmen des Maifestes am 17. Mai und suchen dafür sowohl Künstler als auch Sponsoren. Foto: Pia Weinekötter

„Ich habe ein Träumchen“, erklärt Ewa Grzybek mit einem Lächeln. Als Künstlerin ist sie das ganze Jahr auf vielen Festivals und Stadtfesten unterwegs – aber immer in anderen Städten und nicht in Greven. „Wenn ich als Straßenkünstlerin an anderen Orten bin, denke ich immer: das kann Greven doch auch!“

Wer die quirlige Malerin kennt, weiß genau, dass sie ihre Träume auch gerne in die Tat umsetzt. So wurde die Grevenerin mit den polnischen Wurzeln bereits 2014 beim „Weihnachtsmärchen“ im Niederort mit Konzept, Installation und Bühnengestaltung aktiv. „Doch ich wollte mein Träumchen weiterträumen!“

Greven sollte nicht nur im Winter sein buntes Gesicht zeigen. Schnell entstand ein neuer Gedanke, der sich, richtig umgesetzt, durch das ganze Jahr ziehen könnte. Das war die Geburt von „Greven malT bunt“. Unterstützt durch Greven Marketing gab es hierzu 2016 einen ersten erfolgreichen Probelauf mit einem überdimensionalen 3D-Straßenbild von Gregor Wosik angegliedert an das Grevener Maifest.

Seit 2017 sind Malwettbewerbe für Kinder und Erwachsene, Künstler-Präsentationen und -Events sowie eine Ausstellung rund um den Kirchberg fester Bestandteil des Maifestes.

„Wir sind sehr glücklich über die Rückendeckung und Jury-Teilnahme von unserem Bürgermeisters Peter Vennemeyer und bedanken uns auch sehr bei Pfarrer Klaus Lunemann für die großzügige Gastfreundschaft rund um die St. Martinus-Kirche“, freut sich Ewa Grzybek über den Zuspruch und die Unterstützung.

Die Gewinnerin des ersten Malwettbewerbs wurde auch gleich ein Gewinn für die gesamte Aktion: Ines Dettloff erzielte gemeinsam mit ihrer Tochter Hannah den ersten Platz und aus der teilnehmenden Künstlerin wurde eine engagierte Mitstreiterin in Sachen Kunst. Die Malerin und Kunsthandwerkerin hat durch ihre Kurse und Workshops einen besonders guten Zugang zu Kindern und Jugendlichen.

Aber trotzdem ist die Organisation für zwei Schultern manchmal zu viel. „Nach dem Festival ist vor dem Festival“, weiß Ines Dettloff. Denn es ist nicht damit getan, auf dem Maifest mit Unterstützung von Greven Marketing und ein paar helfenden Händen seitens Familie und Freunden den Auf- und Abbau und die Betreuung der Künstler wie auch der Wettbewerbsteilnehmer zu gewährleisten.

„Deshalb sind wir immer auch auf der Suche nach Sponsoren“, erklärt Grzybek. Dabei soll jedoch nicht nur einfach die Buchung eines Künstlers finanziell unterstützt werden.

Den Organisatorinnen schwebt ein ganz individuelles Konzept zwischen Künstler und Sponsor vor. „Wir bieten dem Sponsor ein für sein Unternehmen maßgeschneidertes Konzept an und beraten ihn ganz individuell“, betont Dettloff, „so könnte sich beispielsweise das Produkt des Sponsors im Bild wiederfinden, der Künstler könnte aktiv vor oder sogar im Ladenlokal eine Wand oder Schaufenster-Fläche gestalten, Bodypainter könnten zwischen Kleiderständern ihr Können zeigen, Ladenlokale könnten Bilder einiger Künstler in ihre Schaufenstergestaltung mit einbauen – auch schon Wochen vor dem Festival –, Modenschauen am Kirchberg könnten stattfinden. Es wäre so viel möglich!“

„So entsteht eine Win-Win-Situation zwischen Sponsor, Künstler und den Grevener Bürgern“, sind sich die beiden Initiatorinnen sicher. Ideen gibt es viele, denn „Kunst ist so vielfältig und liegt immer im Auge des Betrachters“, weiß Ewa Grzybek.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7310652?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker