Sabine Braungart stellt am FMO aus
Tosende Riesenwellen und majestätische Gebirge

Greven -

Faszinierende Naturerlebnisse hat Sabine Braungart mit der Kamera festgehalten. Sie präsentiert ihre Bilder im April und Mai am FMO.

Dienstag, 03.03.2020, 19:07 Uhr aktualisiert: 04.03.2020, 16:57 Uhr
Sabine Braungart
Sabine Braungart

Mitreißende Aufnahmen von atemberaubenden Landschaften verspricht die Ausstellung „Weite Wildnis Weltmeer“ von Sabine Braungart am Flughafen Münster/Osnabrück. Die Fotografin aus Brochterbeck zeigt Bilder aus dem Südwesten der USA und von Hawaii. Zur Vernissage am Sonntag, 5. April, 11 Uhr sind interessierte Besucher willkommen. Die Ausstellung wird mit einer Ansprache von Stephan Heesch, Fotograf und USA-Reisespezialist aus Emsdetten, eröffnet. Die Schau ist vom 2. April bis zum 31. Mai in der Airliner Galerie zu sehen, die jederzeit frei zugänglich ist.

Sabine Braungart zeigt in der Ausstellung Aufnahmen von Landmarken und Nationalparks in Kalifornien, Nevada, Arizona und von O‘ahu/Hawaii. Sie schildert ihr Bestreben: „Die Weite der Landschaften, die unberührte Wildnis bis zum hunderte Kilometer entfernten Horizont und die Wildheit des pazifischen Weltmeers sind faszinierende Naturerlebnisse. Mit meinen Bildern möchte ich die Schönheit unserer wunderbaren und schützenswerten Welt bewusst machen. Ich möchte den Betrachter mit auf die Reise nehmen und das Gefühl vermitteln, sich selbst inmitten von Weite und Wildnis zu befinden.“

Großformatige Fotografien

Auf die Besucher warten großformatige Fotografien von beeindruckenden Formationen und landschaftlichen Extremen, so etwa aus dem Death Valley, einer der heißesten Gegenden Amerikas. Aufnahmen aus dem Yosemite Nationalpark, Grand Canyon und Joshua Tree Nationalpark sind ebenso zu sehen wie die Golden Gate Bridge in San Francisco. Neben bizarren Wüsten, majestätischem Gebirge, vielfarbigen Gesteinsformationen zeigt Sabine Braungart einige der ältesten Riesenmammutbäume der Welt. Im Gegensatz dazu stehen tosende Riesenwellen das Pazifiks und Südseestrände der Insel O’ahu.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7310655?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker