Beatclub-Festival im August
Chicago trifft auf das Electric Light Orchestra

Greven -

Das Rätsel, wer beim Beatclub-Festival am Beach spielt, ist gelüftet.

Freitag, 06.03.2020, 18:13 Uhr aktualisiert: 08.03.2020, 14:04 Uhr
Direkt aus Moskau: Leonid Friends
Direkt aus Moskau: Leonid Friends Foto: Beat Club

Eines der Highlights des Jahres in Greven ist natürlich das Beatclub-Festival am Emsstrand. Und immer wieder wird im Vorfeld gerätselt, wer denn da auf der Bühne stehen wird. Für das Festival am 22. August ist das Rätsel gelöst. Nach dem traditionellen Opening Act mit den Beat Club Allstars Greven stehen diesmal Leonid & Friends auf der Bühne. Die elf Musiker aus Russland, der Ukraine, Moldawien und Weißrussland haben sich der Musik der legendären Band Chicago verschrieben und gelten als die Chicago-Tribute-Band schlecht hin.

Hauptact wird in diesem Jahr „The Orchestra“ sein. Die Musiker gehörten dem „Electric Light Orchestra“ (ELO) an und spielen auch dessen Songs. Jeff Lynne ist aber leider nicht mit dabei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7314024?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker