Ortsmitte
Rückbau wird ausgeschrieben: Stadt will SCR-Gelände baureif machen

Aus dem Sportgelände in der Ortsmitte soll ein Baugebiet werden. Doch wer ist für den Rückbau verantwortlich?

Montag, 09.03.2020, 16:59 Uhr aktualisiert: 10.03.2020, 16:38 Uhr
Ortsmitte: Rückbau wird ausgeschrieben: Stadt will SCR-Gelände baureif machen
Foto: Oliver Hengst

Die Stadt Greven wird den Rückbau der Gebäude und Einrichtungen auf dem SCR-Gelände in der Ortsmitte veranlassen. „Die Gebäude gehören der Stadt Greven, die wird den Abbruch ausschreiben“, sagte Bürgermeister Peter Vennemeyer im Reckenfelder Bezirksausschuss auf Nachfrage von Ludger Mussenbrock vom Reckenfelder Bürgerverein, der wissen wollte, ob auch der Sportverein in der Pflicht gesehen werde. „Wir wollen die Fläche baureif machen“, sagte Vennemeyer, ohne Details zum Zeitplan zu nennen. Die Zuständigkeit liege bei der Stadt. Auf dem ehemaligen Sportgelände (der SCR ist inzwischen an den Wittlerdamm umgezogen) soll ein neues Wohngebiet entstehen, das Platz für rund 500 bis 600 Menschen in Ein- und Mehrfamilienhäusern bietet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7319194?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker