Osterboxen werden verteilt
385 Familienkisten

Montag, 06.04.2020, 16:44 Uhr aktualisiert: 06.04.2020, 16:47 Uhr
Pastoralreferent Sven Tönies hat gut zu tun: Über 220 Ostern@Home-Familienkisten sind zu packen.
Pastoralreferent Sven Tönies hat gut zu tun: Über 220 Ostern@Home-Familienkisten sind zu packen. Foto: Gemeinde

So hieß es für Busche, Tönies und ihre Kollegen Matthias Brinkschulte und Maria Wagner in den vergangenen Tagen: Impulse und Gottesdienstabläufe erstellen und Material besorgen. So können die Familien zum Beispiel kleine Osterkerzen gestalten und mit beigefügtem Weihwasser segnen. „Uns sind irgendwann die Phiolen fürs Weihwasser ausgegangen, dann haben wir Spritzen genommen, die wir von einer anderen Aktion über hatten“, schmunzelt Tönies.

Die Pakete wurden am Freitag von Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätten verteilt. Das Team bittet um Rückmeldung ans Pfarrbüro ( 02571 / 54908200) falls ein bestelltes Paket nicht angekommen sein sollte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7359530?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker