Markt auf der Rathausstraße
Jetzt gibt es doch polnische Erntehelfer für Nahrups Spargel

Greven -

Leichtes Aufatmen. Spargelbauer Nahrup hat 20 Saisonarbeiter aus Polen engagieren können. Aber der Absatzproblem bleibt. Gestern verkaufte er auf dem Grevener Markt

Donnerstag, 09.04.2020, 09:56 Uhr aktualisiert: 09.04.2020, 21:12 Uhr
Bernfried Nahrup am Spargelstand – der Markt fand gestern auf der Rathausstraße statt, wo die Sicherheitsabstände eingehalten werden konnten.
Bernfried Nahrup am Spargelstand – der Markt fand gestern auf der Rathausstraße statt, wo die Sicherheitsabstände eingehalten werden konnten. Foto: Günter Benning

Frischer Spargel von heimischen Feldern. Beim Ostermarkt auf der Rathausstraße stand gestern das edle Stangengemüse im Vordergrund. Und nachdem Bernfried Nahrup vom gleichnamigen Spargelhof noch in der vergangenen Woche Alarm schlug, weil Erntehelfer fehlten, gab es jetzt leichte Entwarnung: „Wir haben 20 polnische Helfer bekommen.“

Allerdings seien viele von ihnen frisch im Geschäft und müssten zwei bis drei Wochen angelernt werden, sagt der Grevener. Ihr Einsatz sei aber immer noch sicherer, als wenn er derzeit Personal aus dem Heer der Kurzarbeiter einstellen würde: „Die gehen ja wieder in ihre Betriebe zurück. Für uns wäre das mitten in der Saison.“

Corona hat aber dennoch weiter Auswirkungen auf sein Geschäft. „Etwa 40 Prozent unseres Spargels geht normalerweise an die Gastronomie“, sagt Nahrup. Die ist aber derzeit geschlossen. Ebenso wie sein eigenes Café, das das zweite Standbein des Betriebs ist. Jetzt hofft er darauf, dass in Kürze die Schutzmaßnahmen leicht gelockert werden: „Wir müssen schließlich von den Ernteeinnahmen im Frühjahr das ganze Jahr leben.“

Der Markt, der mit zahlreichen Ständen auf die Rathausstraße verlegt wurde, hatte für die Kunden einen großen Vorteil: Der notwendige Abstand konnte immer eingehalten werden. Das ist auf dem Marktplatz schon deutlich schwieriger.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7362969?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker