Quarantäne verlängert den Krankenhausaufenthalt
Zwei Covid-19-Infektionen auch im Maria-Josef-Krankenhaus

Greven -

Zwei mit dem Covid-19-Virus infizierte Mitarbeiter des Grevener Krankenhauses sind in die häusliche Quarantäne geschickt worden. Von Günter Benning
Mittwoch, 13.05.2020, 10:38 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 13.05.2020, 10:38 Uhr
Das Maria-Josef-Hospital in Greven
Das Maria-Josef-Hospital in Greven Foto: Peter Beckmann
Zwei Mitarbeiter des Grevener Krankenhauses sind mit dem Covid-19-Virus infiziert. Das bestätigte Kirsten Weßling von der Pressestelle des Kreises Steinfurt auf Nachfrage dieser Zeitung.   Wie in solchen Fällen üblich seien die Mitarbeiter in die häusliche Quarantäne geschickt worden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7406130?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker