VHS-Webinar
Die Gefahren aus dem Welt-All

Greven -

„Asteroiden – Gefahren aus dem All“ heißt ein weiteres Webinar der Volkshochschule.

Mittwoch, 27.05.2020, 22:00 Uhr aktualisiert: 28.05.2020, 16:06 Uhr
Die undatierte Illustration zeigt den katastrophalen Asteroideneinschlag auf der Erde, der vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier ausgerottet haben soll.
Die undatierte Illustration zeigt den katastrophalen Asteroideneinschlag auf der Erde, der vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier ausgerottet haben soll. Foto: A9999 Don Davis

Das Webinar findet am 5. Juni von 19.30 bis 20.30 Uhr unter der Leitung von Hans-Georg Pellengahr über die Plattform „Zoom“ statt. Die Gebühr beträgt acht Euro.

Vor 15 Mio. Jahren schuf ein 1,5 Kilometer großer Asteroid das Nördlinger Ries. Vor 50 000 Jahren schließlich erzeugte ein 500 000 Tonnen schwerer Meteorit in der Wüste von Arizona einen 1300 Meter messenden 184 Meter tiefen Krater. 1908 explodierte ein Meteorit über dem sibirischen Tunguska, verwüstete eine Waldfläche halb so groß wie das Münsterland und löste eine den Erdglobus mehrfach umlaufende Erdbebenwelle aus.

Am 25. September 2135 schließlich wird der Asteroid Bennu der Erde gefährlich nahekommen.

Sowohl die NASA als auch die europäische Raumfahrtagentur ESA bemühen sich seit einigen Jahren verstärkt um eine möglichst weitgehende Erfassung aller potenziell gefährlichen Erdbahnkreuzer. Auch über mögliche Abwehrmaßnahmen wird intensiv nachgedacht.

Die japanische Raumsonde Hayabusa 2 erkundet seit Juni 2018 aus nächster Nähe den 900 Meter Erd- und Marsbahnkreuzer Ryugu und wird 2020 Bodenproben von ihm zur Erde bringen. Von deren Untersuchung erhoffen sich die Wissenschaftler neue Erkenntnisse sowohl über die Frühzeit unseres Sonnensystems als auch für eine eventuelle Impakt-Prävention.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer per Mail die Einwahldaten. Darin enthalten ist der Link zum Webinar. Anmeldungen sind vorab unter  02572 / 960370 oder per Mail unter „kontakt@vhs-egs.de“ möglich.

Ebenfalls stellt die Volkshochschule auf ihrer Homepage und in den sozialen Medien nahezu täglich digitale Angebote vor.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7425810?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker