Entlassfeiern für Zehner und Abiturienten
Festlich, aber mit Abstand

Greven -

Die Zeugnisübergaben für Abiturienten und Zehner werden in diesem Jahr anders ausfallen. Zwar wollen die Schulen – soweit aktuell möglich – feierliche Veranstaltungen organisieren, doch Abstandsregeln setzen enge Grenzen. Die Zeugnisausgabe erfolgt gruppenweise. Von Oliver Hengst
Dienstag, 09.06.2020, 11:57 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 09.06.2020, 11:57 Uhr
Endliche die Zeugnisse in Händen: ein Bild aus Zeiten (hier Abitur am Gymnasium), als noch niemand ahnen konnte, wie die Entlassfeiern 2020 aussehen werden.
Endliche die Zeugnisse in Händen: ein Bild aus Zeiten (hier Abitur am Gymnasium), als noch niemand ahnen konnte, wie die Entlassfeiern 2020 aussehen werden. Foto: Jannis Beckermann
Jahrelang haben sie auf dieses Ziel hingearbeitet: den Schulabschluss unter Dach und Fach bringen, besiegelt durch die feierliche Übergabe der Zeugnisse. Doch in diesem Jahr ist alles anders, auch für Abiturienten und Zehner in Greven. Die Anne-Frank-Realschule weicht coronabedingt aus, nutzt die Freilichtbühne Reckenfeld für die Zeugnisübergabe.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7441692?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker