Ausbildungsabend im Krankenhaus
Blutdruckmessen selbst ausprobiert

Greven -

Am Dienstag fand der zweite Ausbildungsabend im Maria-Josef-Hospital statt.

Freitag, 07.08.2020, 15:43 Uhr aktualisiert: 11.08.2020, 09:58 Uhr
Im Demoraum gab es einiges zu sehen, unter anderem konnte das Blutdruckmessen selbst ausprobiert werden.
Im Demoraum gab es einiges zu sehen, unter anderem konnte das Blutdruckmessen selbst ausprobiert werden. Foto: PF

Die Praxisanleiterinnen Kathrin Brökerund Marlies Jansing, Anja Ewering, Assistentin der Pflegedirektion, und Veronika Hajek, Leitung des Ambulanten Pflegedienstes am Maria-Josef-Hospital, führten durch den Abend. Fünf Teilnehmer informierten sich über die Ausbildung im Krankenhaus.

Nach einer Präsentation ging es in den Demoraum, in dem typische Pflegesituationen, wie zum Beispiel das Blutdruckmessen, selbst ausprobiert werden konnten. Im Anschluss gab es eine Führung durch das Maria-Josef-Hospital und die Gelegenheit, mit den Pflegekräften ins Gespräch zu kommen.

Wer den Ausbildungsabend verpasst hat, sich aber für die Ausbildungsmöglichkeiten im Maria-Josef-Hospital interessiert, kann sich mit Fragen an Anja Ewering wenden:  502-14002, anja.ewering@mjh-greven.de. Auf der Webseite des Maria-Josef-Hospitals finden sich unter Karriere im Bereich Ausbildung zudem ausführliche Informationen zur neuen generalistischen Ausbildung zum Pflegefachmann/frau. Nächster Ausbildungsstart ist der 1. Oktober.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525514?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker