Burkhard und Petra Möllers
Fliesen liegen ihnen am Herzen

Greven -

„Von Fliesen sind wir deshalb überzeugt, weil es als langlebiges Naturprodukt nachhaltig eingesetzt wird“, erklärt Burkhard Möllers.

Mittwoch, 09.09.2020, 12:15 Uhr aktualisiert: 11.09.2020, 10:20 Uhr
1987 gegründet und seit 1995 mit großer Ausstellung am Standort Beckermannstraße 5 zu finden, ist Fliesen Möllers mit dem vierköpfigen Team um Petra und Burkhard Möllers der kompetente Ansprechpartner für Neubau, Renovierung und Sanierung.
1987 gegründet und seit 1995 mit großer Ausstellung am Standort Beckermannstraße 5 zu finden, ist Fliesen Möllers mit dem vierköpfigen Team um Petra und Burkhard Möllers der kompetente Ansprechpartner für Neubau, Renovierung und Sanierung. Foto: Pia Weinekötter

Von Fliesen sind sie überzeugt. Mit Fliesen kennen sie sich aus. Schließlich haben sie schon fast ihr ganzes Leben lang damit zu tun. Denn schon die Eltern von Burkhard und Petra Möllers gründeten den Fliesenbetrieb.

Fliesenlegermeister Josef und Ehefrau Anni Möllers betrieben das Handwerksunternehmen seit 1987 und zogen mit ihren Mitarbeitern 1995 an den jetzigen Standort in der Beckermannstraße 5. Sohn Burkhard absolvierte die Fliesenleger-Ausbildung im elterlichen Betrieb, ergänzte die Lehre um eine Umschulung zum Bürokaufmann und bildete sich zum Betriebswirt im Handwerk weiter. Damit hatte er die Weichen für die Nachfolge im Familienunternehmen optimal gestellt.

Schon seit 1994 bringt er seine Fachkompetenz bei „Fliesen Möllers“ ein. 2005 übernahm er auch die Geschäftsführung. Unterstützt wird er dabei von seiner Schwester Petra, die ihre vielfältigen beruflichen Erfahrungen seit 2003 als Halbtagskraft mit ins Unternehmen einbringt. Den Geschwistern zur Seite stehen vier eigene Fliesenleger sowie ein Lagerist und Fahrer.

„Von Fliesen sind wir deshalb überzeugt, weil es als langlebiges Naturprodukt nachhaltig eingesetzt wird“, erklärt Burkhard Möllers. „Und es muss somit auch nicht als Sondermüll entsorgt werden wie so manch anderer kurzlebiger Bodenbelag“, ergänzt seine Schwester.

In ihrer 2012 nochmals modernisierten und deutlich erweiterten 300 Quadratmeter großen Ausstellung können die Möllers ihren Kunden die große Vielfalt an Fliesen, Platten & Co. präsentieren. „Neben einer sauberen Verlegung ist die umfassende und individuelle Beratung das A und O bei der Fliesen-Auswahl“, betont Burkhard Möllers. Seine Schwester Petra weiß auch, warum den Kunden das Thema Fliesen so am Herzen liegt: „Damit setzen sich Privatleute in der Regel nur ein bis zwei Mal in ihrem Leben auseinander.“ Und das will dann gut geplant sein.

„Nach dem ersten Kontakt fahren wir zum Kunden und schauen uns die Gegebenheiten vor Ort an, damit wir bei der anschließenden Fliesenauswahl in unserer Ausstellung individuell und zielgerichtet beraten können“, fasst der Unternehmer zusammen. Das Möllers-Team arbeitet auch viel mit Architekten und Bauunternehmern zusammen. Der Großteil der Kunden sind jedoch Privatleute, die schwerpunktmäßig renovieren möchten.

Bei einer Badsanierung beispielsweise stehen neben der Optik oftmals der senioren- oder auch behindertengerechte Umbau wie beispielsweise eine große bodengleiche Dusche im Vordergrund. „Hier arbeiten wir eng mit dem Sanitärhandwerk zusammen, so dass der Kunde nur einen Ansprechpartner hat“, betont Burkhard Möllers.

Raumhohe und oft großformatige Fliesen sind dabei ein großes Thema: „Das ist hygienischer und auch pflegeleichter“, weiß Petra Möllers. Dem Gäste-WC verleihen jedoch die kleineren Fliesen Behaglichkeit. „Momentan liegen die 20x20 Zentimeter großen Fliesen in Zementoptik im Retro-Design voll im Trend“, erklärt die zweifache Mutter.

Bei den Bodenfliesen in Küche, Flur, Ess- und Wohnbereichen sorgen großformatige Fliesen in Holz-, Beton- oder Naturstein-Optik für ein gutes Wohnambiente. „Die großen Formate lassen Räume größer wirken“, weiß Burkhard Möllers und ergänzt, „Fliesen sind auch optimal für Räume mit Fußbodenheizung geeignet, da das Material Wärme schnell leitet und auch gut speichert.“

Man merkt, dass den Möllers die Fliesen am Herzen liegen. So betont der Inhaber: „Es ist einfach schön, wenn man den Kunden von Anfang bis Ende begleitet und nach getaner Arbeit feststellen kann, dass er sich über seine neuen Fliesen freut und mit unserer Arbeit gut zufrieden ist.“ Petra Möllers legt viel Wert auf die individuelle Kundenberatung: „ich freue mich immer, wenn wir mit einem Kunden aus der Vielfalt unserer Fliesenausstellung gemeinsam genau die richtige Fliese für ihn finden konnten.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7574289?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker