Warum es vorerst in Greven keinen verkaufsoffenen Sonntag gibt
„Wir stehen ständig unter Beobachtung“

Greven -

Andere Städte führen verkaufsoffene Sonntag durch - Greven bis auf Weiteres nicht. Dafür gibt es Gründe.

Mittwoch, 23.09.2020, 11:26 Uhr
Warum es vorerst in Greven keinen verkaufsoffenen Sonntag gibt: „Wir stehen ständig unter Beobachtung“
Foto: Katja Niemeyer

In Warendorf gab es vor zwei Wochen einen verkaufsoffenen Sonntag. Und die Nachbarstadt Ibbenbüren bot am vergangenen Sonntag einen Handwerkermarkt in der Stadt an – die Geschäfte blieben geöffnet.

Doch in Greven fiel zuletzt das Cityfest aus, das zu den traditionellen Verkaufswochenenden in der Stadt gehört. Und der geplante Handwerkermarkt im Ballenlager fiel ebenso flach. „So ganz haben wir noch nicht begriffen, wieso die anderen das machen“, sagt Johann-Christoph Ottenjann, Vorsitzender der Grevener Werbegemeinschaft.

Sicher ist er aber in einer anderen Sache: „Bei Verdi gilt das Prinzip: Draufhauen. Und wir stehen unter Beobachtung.“

Tatsächlich hat Gaby Beuing vom Bezirk Münsterland der Dienstleistungsgewerkschaft im Nachhinein gegen den verkaufsoffenen Tag in Warendorf protestiert. Verdi klagt außerdem in der Pferdestadt gegen den Erlass der Stadt, am Fettmarktsonntag im Oktober und dem zweiten Adventssonntag die Läden zu öffnen. Gewerkschaftssekretärin Beuing: „Die Ladenöffnungen sind rechtswidrig.“

Einschränkungen im Weihnachtsgeschäft, das wäre allerdings für den Grevener Kaufmann Ottenjann „der Horror“.

Ansonsten sieht er die gegenwärtige Lage in den Grevener Geschäften – trotz Corona – als gar nicht so dramatisch an.

Klagten früher die Kaufleute der Stadt über den Sog der Großstadt Münster, so erlebten sie gerade jetzt eher eine Rückbesinnung aufs Lokale.

In Münster liegen die Verkaufs- und Besucherzahlen noch deutlich unter dem Vor-Corona-Level. „Aber zu uns kommen die Leute ganz gerne“, sagt Ottenjann. Eine Auffassung, die auch von anderen Kaufleuten in der Stadt geteilt wird, deren Geschäft sich nach dem absoluten Lockdown stabilisiert hat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7597890?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker