Philipp Hauß ist Schauspieler am Wiener Burgtheater – und ein Westfale
„Eine große Verunsicherung“

Greven/Lengerich -

Seit 19 Jahren lebt er in Wien, spielt an Theatern und in Filmen und spricht jetzt über das Theater in Zeiten von Corona.
Freitag, 30.10.2020, 11:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 30.10.2020, 11:00 Uhr
Philipp Hauß im Interview per Zoom. Der Westfale ist gerade auf Heimaturlaub.
Philipp Hauß im Interview per Zoom. Der Westfale ist gerade auf Heimaturlaub. Foto: Günter Benning
Philipp Hauß (40) sitzt im Arbeitszimmer seines Bruders in Lengerich. Der Schauspieler am Burgtheater in Wien ist gerade in seine westfälische Heimat gefahren und sollte gestern in Greven am Hochschultag des Gymnasiums Augustinianum teilnehmen. Wegen Corona fiel die Veranstaltung kurzfristig aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7655226?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7655226?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker