Auch einige Lehrkräfte betroffen
Josefschule: Zwei Klassen komplett in Quarantäne

Greven -

An der Josef-Grundschule mussten mehrere Lehrkräfte und zwei komplette Klassen in Quarantäne geschickt werden.

Dienstag, 17.11.2020, 15:30 Uhr
Schulleiterin Anne Sprakel lobt das Kollegium, das sehr besonnen und verantwortungsvoll mit der Situation umgehe.
Schulleiterin Anne Sprakel lobt das Kollegium, das sehr besonnen und verantwortungsvoll mit der Situation umgehe. Foto: Günter Benning

„Es ist wie es ist“, sagt Anne Sprakel. Man versuche, so unaufgeregt wie möglich mit der Situation umzugehen. Die Situation – das heißt: zwei Klassen sind aktuell komplett in Quarantäne, zudem einige Mitglieder des Kollegiums.

Welche Klassen betroffen sind, das will die Leiterin der Josef-Grundschule in Greven nicht sagen, damit niemand stigmatisiert werde. Das Gesundheitsamt habe, weil „ein Kind in einer Klasse betroffen war“, die Quarantäne angeordnet. Die Schule sei da nur ausführendes Organ. Am Samstagmorgen erhielt die Schulleiterin den Anruf der Behörde, der sie zum Handeln zwang.

Trotz oder gerade wegen der Widrigkeiten lobt sie: „Es ist fantastisch, wie das Team damit umgeht.“ Auch mit dem Schulträger stehe man in intensivem Austausch. Man müsse in diesen Tagen viele Gespräche führen. Offenbar gibt es reichlich Klärungsbedarf. Manchen müsse man auch deutlich machen, was eigentlich mit Quarantäne gemeint sei. Es komme vor, dass Kinder wieder in die Schule geschickt würden, weil sie ja symptomfrei seien. „Es ist insgesamt nicht einfach.“ Aber man sei in inzwischen auch erprobt.

Glück iim Unglück: Man habe den Distanzunterricht zuletzt „gut vorbereitet, das kommt uns jetzt zugute“, sagt Sprakel. Denn die Kinder, die in Quarantäne seien, würden natürlich nicht sich selbst überlassen. Das digitale Unterrichten spiele hier eine große Rolle. Sie freue sich über ein „fittes Kollegium“, das diese digitalen Möglichkeiten einzusetzen wisse.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7681841?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker