Lore Hauschild berichtet über die Quarantäne in der Pandemie
Kontakt nur bis zu Fußmatte

Greven -

Lore Hauschild hatte Corona. Die grüne Ratspolitikern berichtet über drei schwierige Wochen in Quarantäne. Von Günter Benning
Mittwoch, 18.11.2020, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 18.11.2020, 06:00 Uhr
Lore Hauschild
Lore Hauschild Foto: Günter Benning
Lore Hauschild geht es wieder besser. Seit Freitag darf sie ihr Haus verlassen. „Aber ich traue mich noch nicht, Fahrrad zu fahren“, sagt die 71-jährige Ratsfrau der Grünen-Fraktion. Hinter ihr liegen drei Wochen Quarantäne. Wochen mit Corona. Wo sie sich das Virus geholt hat, weiß sie nicht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7682942?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7682942?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker