Die Grundschulen bereiten sich auf drei weitere Wochen Distanzunterricht vor
Kein Kind soll verloren gehen

Greven -

Ab Montag gilt wieder: Lernen auf Distanz. Wie man sich in der St. Martini-Schule darauf vorbereitet, berichtet Schulleiterin Agnes Langenhoff. Von Günter Benning
Samstag, 09.01.2021, 08:14 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 09.01.2021, 08:14 Uhr
Ein Bild, wie es nur vor Corona entstehen konnte: Die Redaktion der Schülerzeitung Spickzettel an der St. Martini-Grundschule ist mit Computern und iPads ausgestattet und vertraut.
Ein Bild, wie es nur vor Corona entstehen konnte: Die Redaktion der Schülerzeitung Spickzettel an der St. Martini-Grundschule ist mit Computern und iPads ausgestattet und vertraut. Foto: Günter Benning
Schon vor den Weihnachtsferien hat man sich an Grevens Grundschulen mit dem Lernen auf Distanz beschäftigt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7757805?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7757805?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker