Seniorenheim Haus Marienfried
Zwei Todesfälle wegen Corona

Reckenfeld/Greven -

Im Haus Marienfried in Reckenfeld hat das Corona-Virus für zwei weitere Opfer gesorgt. Gestern führte das Gesundheitsamt erneut einen Flächentest durch. Von Günter Benning
Montag, 18.01.2021, 20:14 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 18.01.2021, 20:14 Uhr
Kaffeerunde in der Isolierstation des Hauses Marienfried. Bewohner, die sich hier aufhalten, müssen keine Maske tragen, wenn sie gemeinsam am Tisch sitzen.Foto: Haus Marienfried
Kaffeerunde in der Isolierstation des Hauses Marienfried. Bewohner, die sich hier aufhalten, müssen keine Maske tragen, wenn sie gemeinsam am Tisch sitzen.Foto: Haus Marienfried
Zwei weitere Opfer hat die Corona-Pandemie im Reckenfelder Haus Marienfried gekostet. Nachdem bereits in der vergangenen Woche eine 92-jährige Bewohnerin mit Vorerkrankungen verstorben war, starben nun auch ein 71-jähriger Mann und am Montagmorgen eine 85-Jährige, die ins Krankenhaus verlegt worden war.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7772708?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7772708?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker