Fritz Pölkings Tierfotografien erschienen in nationalen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften
Seine Fotos gingen um die Welt

Greven -

Die Leidenschaft von Fritz Pölking, sehr erfolgreich betrieben, war die Tierfotografie. Er gilt als einer der Wegbegleiter der modernen Tierfotografie. Von Hans-Dieter Bez
Montag, 25.01.2021, 10:45 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 25.01.2021, 10:45 Uhr
Fritz Pölking erhielt für seine Tierfotografien viele wertvolle internationale Auszeichnungen. Seine Heimatstadt Greven ehrte ihn, indem ein Platz nach ihm benannt wurde.
Fritz Pölking erhielt für seine Tierfotografien viele wertvolle internationale Auszeichnungen. Seine Heimatstadt Greven ehrte ihn, indem ein Platz nach ihm benannt wurde. Foto: Gisela Pölking
Fritz Pölking wurde am 30. Januar 1936 in Krefeld geboren. Mit seinen Eltern kam er im Jahre 1939 nach Greven, nachdem Bernhard, der Bruder seines Vaters, im Krieg gefallen war. Von da an übernahm sein Vater, der Konditormeister Fritz Pölking sen., bis 1964 mit seiner Frau Agnes die Gastwirtschaft und die Konditorei mit Café, die an der Münsterstraße 71 seit Anfang des 19.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7782830?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7782830?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker