Die erste Online-Sitzung im Rathaus mit Politikern und Zuschauern
Jeder für sich – alle zusammen

Greven -

Online geht auch. Die erste „Informationsveranstaltung“, die den Reckenfelder Bezirksausschuss ersetzte, wurde jetzt im Rathaus organisiert. Ein ungewöhnliches Ambiente. Von Günter Benning
Mittwoch, 03.02.2021, 05:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 03.02.2021, 05:00 Uhr
Videokonferenz im kleinen Ratssaal.
Videokonferenz im kleinen Ratssaal. Foto: Günter Benning
Die Hauptpersonen saßen am Katzentisch. Jennifer Schulte und Vera Averhaus waren die Regisseurinnen der ersten Ausschuss-Ersatzveranstaltung im Grevener Rathaus. Hinter ihren Laptops überwachten die Verwaltungsmitarbeiterinnen einem gewaltigen Bildschirm.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7797195?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7797195?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker