Ausbau des Walgenbachs
„Diesmal sehr sauber vorgehen“

Reckenfeld -

Um den Walgenbach dreht sich vieles in Reckenfeld. Der Ausbau ist für den Hochwasserschutz wichtig. Wann er kommt, steht immer noch nicht fest. Von Oliver Hengst
Dienstag, 23.02.2021, 06:37 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 23.02.2021, 06:37 Uhr
Für manche ein Spaß, für die meisten allerdings eher ein Graus: Wenn der eigentlich harmlose Bach bei Starkregen über die Ufer tritt, sind Anlieger angrenzender Grundstücke alarmiert.
Für manche ein Spaß, für die meisten allerdings eher ein Graus: Wenn der eigentlich harmlose Bach bei Starkregen über die Ufer tritt, sind Anlieger angrenzender Grundstücke alarmiert. Foto: rbö
Der Ausbau des Walgenbachs – eine Never-ending-Story, die aber bald einen entscheidenden Schritt nach vorne machen soll. Die Frage, wann dieses „bald“ eintritt, kann aktuell aber wohl niemand seriös beantworten. Wichtiges Thema „Ein für Reckenfeld sehr wichtiges Thema“, sagte Bürgermeister Dietrich Aden (CDU) kürzlich im Reckenfelder Bezirksausschuss. Er hatte das Thema deshalb schon im Bürgermeisterwahlkampf aufgegriffen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7832835?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7832835?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker