Aldi-Neubau an der Kardinal-von-Galen-Straße
„Das Ostergeschäft schaffen wir leider nicht mehr“

Greven -

Neuerliche Verzögerung beim Aldi-Neubau in Greven – dieses Mal war der Winter schuld.

Mittwoch, 03.03.2021, 09:22 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 09:30 Uhr
Am Aldi-Neubau an der Kardinal-von-Galen-Straße wird zwar kräftig gearbeitet. Aber trotzdem ist mit einer Neueröffnung vor Ostern nicht zu rechnen.
Am Aldi-Neubau an der Kardinal-von-Galen-Straße wird zwar kräftig gearbeitet. Aber trotzdem ist mit einer Neueröffnung vor Ostern nicht zu rechnen. Foto: Günter Benning

Der Wintereinbruch hat den Zeitplan für die Fertigstellung des Aldi-Neubaus an der Kardinal-von-Galen-Straße nochmals durcheinandergewirbelt. „Leider Gottes hat uns der Schnee da etwas zurückgeworfen“, sagt Linda Arndt von der Aldi-Immobilienverwaltung. In der vergangenen Woche seien die Arbeiten wieder aufgenommen worden. „Der Rohbau ist in den letzten Zügen“, nun sollen sehr bald die Innengewerke (Elektriker etc.) die Arbeit aufnehmen. Ziel ist es, nun rasch voranzukommen, „damit wir da endlich mal fertig werden“, sagt die Immobilien-Fachfrau.

Ursprünglich hätte der Markt schon vor Weihnachten eröffnet werden sollen, doch eine Kampfmitteluntersuchung des Bodens machte dem Konzern einen Strich durch die Rechnung.

Einen konkreten Eröffnungstermin kann Linda Arndt nicht benennen. Nur soviel: dass es hoffentlich nicht mehr viele Wochen dauern werde. Aber klar ist: „Das Ostergeschäft schaffen wir leider nicht mehr.“ Dies hätte man, wenn der Schnee nicht dazwischen gekommen wäre, vielleicht mit Biegen und Brechen schaffen können. Doch auch dieser Zeitpunkt ist nicht zu halten.

Der Markt wird – so wie jener an der Saerbecker Straße – nach dem neuen Aldi-Konzept eingerichtet und größer sein als der Vorgänger an selber Stelle, der im vergangenen Jahr abgerissen worden war. Statt 750 Quadratmeter Verkaufsfläche verfügt der Markt künftig über 1000 Quadratmeter – das Maximum, das an dieser Stelle zulässig ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846182?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker