Entwicklung der Ortsmitte Gimbte / SPD will Investoren fernhalten
CDU möchte den Spielplatz erhalten

Gimbte -

Umbau in Gimbtes Mitte. Aber die CDU will den heute vorhandenen Spielplatz auch in Zukunft erhalten. Von Oliver Hengst
Freitag, 05.03.2021, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.03.2021, 06:00 Uhr
Die Spielflächen am Kindergarten sollen nach den Vorstellungen der CDU erhalten bleiben, auch um zu verhindern, dass ein Spielplatz bei der Planung „vergessen“ wird.
Die Spielflächen am Kindergarten sollen nach den Vorstellungen der CDU erhalten bleiben, auch um zu verhindern, dass ein Spielplatz bei der Planung „vergessen“ wird. Foto: Peter Sauer
Was wird eigentlich aus der Freifläche, die im Gimbter Ortskern durch den geplanten Abriss von Kita und Feuerwehr entsteht? Im Dorf wächst die Kinderzahl. Und zugleich wird die Bevölkerung – wie überall sonst auch – älter. „Spannend“ findet diese Situation der Beigeordnete Cosimo Palomba. Die Stadt wolle auf diese und weitere Entwicklungen reagieren und zu gegebener Zeit zusammen mit den Gimbtern klären, wohin die Reise gehen soll. Unter anderem soll es eine Kinder- und Jugendkonferenz geben. CDU und SPD wollen hingegen schon jetzt Weichen stellen. Die Sozialdemokraten sprachen sich dafür aus, altengerechten Wohnraum in der Ortsmitte zu schaffen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7850257?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7850257?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker