Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen in diesem Jahr digital per Video
Leni Timmermann überzeugt die Jury

Greven -

Vorlesen im Internet. Das geht – und es gab jetzt sogar eine Gewinnerin dabei.
Freitag, 05.03.2021, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.03.2021, 06:00 Uhr
Die Jury, bestehend aus der Vorjahressiegerin Lilly Kiel, dem Journalisten Sebastian Driemer, Ingrid Edelkötter von der Buchhandlung Cramer+Löw und Olaf Lewejohann, Leiter der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Ochtrup, sichtet die Videobeiträge. Gastgeberin Sigrid Högemann moderierte.
Die Jury, bestehend aus der Vorjahressiegerin Lilly Kiel, dem Journalisten Sebastian Driemer, Ingrid Edelkötter von der Buchhandlung Cramer+Löw und Olaf Lewejohann, Leiter der Katholischen Öffentlichen Bücherei in Ochtrup, sichtet die Videobeiträge. Gastgeberin Sigrid Högemann moderierte. Foto: Stadtbibliothek
Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser der sechsten Klassen des Landkreises Steinfurt-Süd? Der Regionalentscheid der 62. Runde des Vorlesewettbewerbs findet in diesem Jahr digital per Video-Einreichung statt. Die elf Schulsieger*innen der sechsten Klassen konnten ihren Vorlesebeitrag bis Mitte Februar aufzeichnen und über das Video-Portal des Wettbewerbs hochladen. Der Regionalentscheid wird in diesem Jahr von der Stadtbibliothek Greven organisiert.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7850263?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7850263?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker