Schwerpunkt „Ebay Kleinanzeigen“
Wenn die Ware nicht kommt: Berthold Griese jagt Online-Betrüger

Greven -

Berthold Griese, Kriminalhauptkommissar in Greven, ist für den ganzen Kreis Steinfurt für die Online-Kriminalität zuständig. Unter Langeweile leidet er dabei nicht. Hauptsächlich geht es dabei um „Ebay Kleinanzeigen“. Von Peter Beckmann
Donnerstag, 08.04.2021, 17:30 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 08.04.2021, 17:30 Uhr
Schwerpunkt „Ebay Kleinanzeigen“: Wenn die Ware nicht kommt: Berthold Griese jagt Online-Betrüger
Foto: dpa
Das könnte mir ja nicht passieren. Ein Spruch, den so mancher „Computer- und Internet-Fachmann oder Fachfrau“ schon mit dem Brustton der Überzeugung von sich gegeben hat. Aber: Auch die sind nicht vor den Ganoven gefeit, die im Internet an vielen Stellen lauern. Berthold Griese, Kriminalhauptkommissar in Greven, hat das schon oft miterlebt. Denn er ist für den ganzen Kreis Steinfurt für die Online-Kriminalität zuständig. Unter Langeweile leidet er dabei nicht. „Ich habe es pro Woche mit bis zu 100 Fällen aus dem Kreis zu tun“, sagt er auf Anfrage. Hauptsächlich beschäftigen ihn die Ganoven, die die Verkaufsplattform „Ebay Kleinanzeigen“ für ihre Gaunereien benutzen. Und das sind viele. Kein Wunder. Denn auf dem deutschen Portal finden sich im Schnitt rund 52 Millionen Inserate. Eine große Rolle spielt dabei Paypal. Eine Zahlungsmethode, die ja eigentlich dem Zahlenden Sicherheit vermittelt. „Stimmt im Prinzip, aber bei dem Verfahren Paypal Freundschaft ist das nicht so“, erklärt der Ermittler. Denn: Dieses Verfahren sei eigentlich für Verkäufe gar nicht vorgesehen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7906865?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7906865?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686824%2F
Nachrichten-Ticker